Our Blog

Werfen Sie einen Blick auf den seltenen ‘Super Flower Blood Moon’ aus der ganzen Welt

by imleme
Super Flower Blood Moon

Es wurde für etwa 14 Minuten von Skywatchern in Asien, Australien, den meisten der USA und Südamerika angesehen.

Super Flower Blood Moon

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs, dem 26. Mai, fesselte der Super Flower Blood Moon – ein kosmisches Phänomen, das durch einen gleichzeitigen Supermond und eine Mondfinsternis verursacht wird – den Nachthimmel mit einem atemberaubenden orange-roten Leuchten für etwa 14 Minuten.

Super Flower Blood Moon

Der Mond sah etwa sieben Prozent größer aus als seine normale Größe, als er sich in den Erdschatten bewegte, aber der durchschnittliche Betrachter konnte den mikroskopischen Größenunterschied nicht bemerken.

Super Flower Blood Moon

Laut NASA tritt ein Blutmond während einer totalen Mondfinsternis auf, bei der die Erde direkt zwischen Mond und Sonne aufgereiht ist, den Mond vor sonnenlicht versteckt und dem natürlichen Mond sein helles Aussehen verleiht. Der Super Flower Blood Moon war die erste totale Mondfinsternis seit fast zweieinhalb Jahren.

Super Flower Blood Moon

Mai “Blumenbär” ist nach der Fülle von Blumen benannt, die in der nördlichen Hemisphäre im Frühjahr blühten. Der 26. Mai war der zweite von zwei Supermonden, die 2021 auftraten, als der Mond mit 90 Prozent seines Stammbaums zur Erde zog.

Super Flower Blood Moon

Fotografen aus aller Welt haben atemberaubende Bilder des kosmischen Phänomens aufgenommen, die von Sternenguckern in Australien, Asien und weiten Teilen der USA und Südamerikas gesehen werden können. Werfen Sie in der Galerie oben einen Blick auf die exklusiven Bilder, die in Hongkong, der Türkei, Indonesien, Australien, Kalifornien und einigen anderen Orten auf der “Nacht”-Seite des Planeten aufgenommen wurden.

Super Flower Blood Moon
Super Flower Blood Moon

‘Power Rangers: Battle for the Grid’, ‘Super Edition’ Edition

 

Comments are closed.

Your nameYour emailYour text

Kategoriler

Log in
Register
Send message