Our Blog

Was ist eine Bonitätsnote? Wie funktioniert eine Bonitätsnote?

by imleme
bonify-bonitat-score

Kreditgeber wie Banken und Kreditkartenunternehmen werden Sich Ihre Kredithistorie ansehen, wenn sie Ihre Kreditwürdigkeit berechnen, was ihnen das Risiko bei der Kreditvergabe an Sie zeigt.

Eine Bonitätsnote, auch bekannt als Bonitätsbewertung, ist eine Zahl, die die Wahrscheinlichkeit widerspiegelt, dass Sie Kredit zurückzahlen.

Je höher Ihre Bonitätsnote, desto besser sind Ihre Chancen, zu den besten Konditionen für Kredite akzeptiert zu werden.

Ihre Bonitätsnote beeinflusst Ihre Chancen:

Kreditkarten, Darlehen und Hypotheken
Autofinanzierung
Gas & Strom monatliche Zahlungen
Mobilfunkverträge
Monatliche Versicherungszahlungen
Vermietung von Immobilien

Wie funktioniert eine Bonitätsnote?

Ihre Bonitätsnote wird berechnet, wenn Sie Kredite beantragen, z. B. einen Kredit, eine Kreditkarte, eine Hypothek oder sogar einen Mobiltelefonvertrag. Wie Ihre Punktzahl erarbeitet wird, hängt von dem Unternehmen ab, bei dem Sie sich bewerben – verschiedene Unternehmen haben unterschiedliche Methoden, sodass Ihre Bonität seither variieren kann.

Kreditgeber sehen sich Ihre Kredithistorie an und wie Sie in der Regel Geld zurückzahlen, das Sie geliehen haben. In der Regel berücksichtigen sie:

Informationen aus Ihrem Kreditbericht

Ihre Anwendungsdetails

Vorhandene Daten
(z.B. wenn Sie ein bestehender Kunde sind)

Was ist eine gute oder durchschnittliche Bonitätsnote?

Es gibt keine ‘magische’ Nummer, die Ihnen die Zustimmung garantiert. Und da verschiedene Unternehmen nach verschiedenen Dingen in ihren potenziellen Kunden suchen können, können Sie von einem abgelehnt und von einem akzeptiert werden. Wir halten einen “guten” Wert zwischen 881 und 960, mit “fair” oder durchschnittlich zwischen 721 und 880.

Ihr kostenloser Experian Credit Score kann ein nützlicher Leitfaden sein und gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie Unternehmen Sie sehen können, so dass Sie fundiertere Entscheidungen treffen können, wenn es um Kredite geht.

Ausgezeichnet
961 – 999

Sie sollten die besten Kreditkarten, Kredite und Hypotheken erhalten (aber es gibt keine Garantien).

Gut
881 – 960

Sie sollten die meisten Kreditkarten, Kredite und Hypotheken bekommen, aber die besten Angebote können Sie ablehnen.

Messe
721 – 880

Sie können OK-Zinsen erhalten, aber Ihre Kreditlimits sind möglicherweise nicht sehr hoch.

Arm
561 – 720

Sie können für Kreditkarten, Kredite und Hypotheken akzeptiert werden, aber sie können höhere Zinssätze haben.

Sehr arm
0 – 560

Sie werden eher für die meisten Kreditkarten, Kredite und Hypotheken abgelehnt, die verfügbar sind.

Microsoft kündigt Windows der nächsten Generation “sehr bald” an


2 comments on “Was ist eine Bonitätsnote? Wie funktioniert eine Bonitätsnote?”

  1. Pingback:

  2. Pingback:

Your nameYour emailYour text

Leave a Reply

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message