Our Blog

Volvo entdeckt fossilen Stahl für Concept Car

by imleme
volvo-cars-using-fossil

Ein Schritt in Richtung Klimaneutralität bis 2040 Volvo arbeitet mit dem schwedischen Stahlhersteller SSAB zusammen, um die Entwicklung hochwertiger fossiler Stahlfürlange für die Montagelinie zu erforschen.

Die Initiative ist ein wichtiger Meilenstein in Volvos Gesamtinitiative zum Klimaschutz, bis 2040 ein klimaneutrales Unternehmen zu werden. “Da wir unseren CO2-Fußabdruck insgesamt ständig reduzieren, wissen wir, dass Stahl ein wichtiger Bereich für weitere Fortschritte ist”, sagt Volvo-Chef Hékan Samuelsson. .

Die weltweite Stahlindustrie macht derzeit rund sieben Prozent der weltweiten CO2-Emissionen aus. Dies ist in erster Linie auf die Produktion von konventionellem Eisenerzstahl zurückzuführen, der Kokssteinkohle in Hochöfen benötigt. Jüngste Durchbrüche haben SSAB den Weg geebnet, in seinem nachhaltigen HYBRIT-Werk in Lulea, Schweden, ein Verfahren zur Herstellung von Stahl mit Wasserstoff zu entwickeln. Das Ergebnis könnte die weltweit erste fossile Stahlproduktionstechnologie ohne CO2-Fußabdruck sein. Dies wird ein sehr wichtiger Schritt für Volvo und die Automobilindustrie insgesamt sein.

SSAB will bis 2026 mit der Serienproduktion seines Stahls beginnen und hat Pläne für einen Concept Car angedeutet, der bereits 2025 mit diesem neuen Material gebaut werden soll.

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message