Our Blog

Ubisoft bestätigt ‘Assassin’s Creed Infinity’ nach Leaks

by imleme
assassins-creed-infinity

Kurz nachdem die Leaks aufgetaucht waren, bestätigte Ubisoft das kommende Assassin’s Creed Infinity-Projekt.

Er behauptete, es würde aus einer Live-Service-Plattform wie GTA V oder Anthem bestehen. Seitdem hat Ubisoft das Projekt bestätigt, aber keine weiteren Details bekannt gegeben, außer der Tatsache, dass es sich um eine gemeinsame Anstrengung der Studios in Quebec und Montreal handelt.

„Anstatt weiterhin den Staffelstab von Spiel zu Spiel zu übertragen, glauben wir, dass dies eine Gelegenheit für eines der beliebtesten Franchises von Ubisoft ist, sich integrierter und kollaborativer zu entwickeln, mit weniger Fokus auf Studios und mehr auf Talent und Führung. Wo auch immer sie sich innerhalb von Ubisoft befinden“, schrieb der Entwickler in einer Erklärung. „Am wichtigsten ist, dass Assassin’s Creed von multikulturellen Teams mit unterschiedlichen Hintergründen und Perspektiven entwickelt wurde, die schon immer die Darstellung ihrer Charaktere, Orte und Kulturen beeinflusst haben. Obwohl wir wissen, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt, glauben wir, dass diese neue Struktur es uns ermöglicht, sicherzustellen, dass die Vielfalt und Repräsentation unserer Teams weiter wächst und der unserer Spieler entspricht.“

Es gibt derzeit keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für Assassin’s Creed Infinity, daher sollten Fans der Serie für weitere Updates auf dem Laufenden bleiben.

Abhimanyu Mishra schreibt Schachgeschichte als jüngster Großmeister

One comment on “Ubisoft bestätigt ‘Assassin’s Creed Infinity’ nach Leaks”

  1. Pingback:

 

Comments are closed.

Your nameYour emailYour text

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message