Our Blog

Twitter startet seine ersten Premium-Funktionen

by imleme
Twitter-Blue-Subscription-Service-Launches-in-Australia-and-Canada

Twitter bringt seine ersten kostenpflichtigen Funktionen als Teil eines Premium-Abonnementdienstes namens Twitter Blue auf den Programm.

Twitter bringt seine ersten kostenpflichtigen Funktionen als Teil eines Premium-Abonnementdienstes namens Twitter Blue auf den Programm.

Über die Einführung eines Abo-Angebots von Twitter wird seit Monaten gesprochen.

Es war bekannt, dass es auf dem Weg war, aber niemand wusste, wann es veröffentlicht werden würde, wie viel es kosten würde oder welche Funktionen es bieten würde.

Details über Twitter Blue wurden vor zwei Wochen durchgesickert, und der offizielle Start bestätigte, dass Nutzer auf die gleichen Funktionen zugreifen können, die im Mai entdeckt wurden.

Ab heute ist Twitter Blue in Kanada und Australien zu einem monatlichen Preis von 3,49 kanadischen Dollar oder 4,49 US-Dollar erhältlich.

Was bekommst du mit Twitter Blue?

Nutzer, die sich für Twitter Blue anmelden, haben Zugriff auf die folgenden Funktionen und Vorteile.

Undo-Tweet

Twitter gibt den Nutzern nicht den ersehnten Bearbeitungs-Button, aber Blue-Abonnenten haben bis zu 30 Sekunden Zeit, um das Posten eines Tweets nach dem Posten zu überdenken.

Dies gibt Benutzern Zeit, Tippfehler oder fehlende Details zu finden, dann drücken Sie die Schaltfläche “Rückgängig” und nehmen Sie ggf. Korrekturen vor.

Die Schaltfläche Rückgängig wird für alle standardmäßig gesendeten Tweets angezeigt. Benutzer können den Countdown-Zähler kürzen oder überspringen, indem sie die Schaltfläche “Jetzt senden” drücken.

Wenn der Countdown endet, ist der Tweet für alle sichtbar. Die einzige Möglichkeit, Änderungen von dort vorzunehmen, besteht darin, sie zu löschen.

Die Rückgängig-Option ist für alle ursprünglichen Tweets verfügbar, einschließlich Zitat-Tweets, Threads und Antworten.

Derzeit ist der Zugriff auf den Rückgängig-Tweet nur in der iOS-App verfügbar. Undo tweet ist auf Twitter für Android oder auf twitter.com in Webbrowsern nicht verfügbar.

Lesezeichenordner

Twitter Blue-Abonnenten können ihre gespeicherten Inhalte in anpassbaren Ordnern bearbeiten.

Begeisterte Lesezeichen auf Twitter können mit der Frustration zusammenhängen, etwas Bestimmtes in einer langen Liste von Tweets zu finden. Jetzt kann alles kategorisiert werden.

Reader-Modus

Es ist jetzt einfacher, lange Twitter-Threads mit dem neuen Reader-Modus zu verfolgen.

Twitter-Nutzer können schnell auf ein Buchsymbol tippen, um Threads in leicht lesbaren Text zu verwandeln. Dies kombiniert nahtlos mehrere Tweets wie einen Web-Artikel.

Vorteile

Twitter Blue-Abonnenten haben Zugang zu speziellen Vorteilen, die nicht so funktionsspezifisch sind wie kosmetische Verbesserungen.

Zu den Privilegien gehören anpassbare App-Symbole und bunte Themen. Abonnenten haben auch Zugriff auf dedizierten Kundensupport.

Mehr über Twitter Blue

Twitter nennt es Twitter Blues “erste Iteration” und deutet an, dass es Abonnementangebote in Zukunft bearbeiten könnte, wenn der Dienst fällig wird.

Im Moment ist es das, was ein Abonnement Ihnen in Kanada und Australien bieten wird. Derzeit gibt es keine Zeitleiste, wann Twitter Blue in anderen Ländern verfügbar sein wird.

Das Unternehmen verspricht, dass es nicht die Absicht hat, Twitter zu einem kostenpflichtigen Dienst zu machen. Twitter Blue ist ein On-Demand-Set von Add-Ons, die für fortgeschrittene Benutzer entwickelt wurden, um mehr aus der App herauszubekommen.


Your nameYour emailYour text

Leave a Reply

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message