Our Blog

Netflix veröffentlicht Colin Kaepernick-Serie Ende Oktober

by imleme
colin-black-and-white

Mit Blick auf seinen kurzen, aber kometenhaften Aufstieg wird Netflix eine spezielle sechsteilige Serie namens “Colin Black & White” veröffentlichen, die ab dem 29. Oktober in der App veröffentlicht wird.

Colin Kaepernick hat seit Neujahr 2017 nicht mehr gespielt und (damals) ein knappes Spiel gegen ihren erbitterten Rivalen, die Seattle Seahawks, verloren. Trotz der unzähligen unterdurchschnittlichen Quarterbacks, die heute in der Liga begannen, scheinen Kaeps Spielzeit effektiv beendet zu sein. Mit Blick auf seinen kurzen, aber kometenhaften Aufstieg wird Netflix eine spezielle sechsteilige Serie namens “Colin Black & White” veröffentlichen, die ab dem 29. Oktober in der App veröffentlicht wird.

Die von Kaep und der Filmemacherin Ava DuVernay produzierte Serie verfolgt einen dramatisierten Ansatz, indem sie das Leben von Quarterbacks erzählt. Jaden Michael, ein vielversprechender junger Schauspieler, der in Rollen wie Amazons Wonderstruck aufgetreten ist, wird einen jungen Kaepernick spielen, der in Turlock, Kalifornien, aufwächst.

“Mit dem Protest entfachte Colin Kaepernick ein nationales Gespräch über Rasse und Gerechtigkeit mit weitreichenden Folgen für ihn im Fußball, in der Kultur und persönlich”, sagte DuVernay in einer früheren Erklärung. Kaepernick wird in einem ähnlichen Kontext in die Geschichte eingehen wie Figuren wie der ehemalige San Francisco 49er Berater und Soziologe Dr. Harry Edwards, zusammen mit Tommie Smith, John Carlos, Kareem Abdul-Jabbar und vielen anderen, die den Sport als Plattform für Aktivismus nutzten.

Sehen Sie sich Netflix’ minderjährige Geschichte “Colin Black & White” an, wenn sie am 29. Oktober startet.

Instagram ermöglicht es Benutzern jetzt, missbräuchliche DMs und Kommentare zu begrenzen

One comment on “Netflix veröffentlicht Colin Kaepernick-Serie Ende Oktober”

  1. Pingback:

 

Comments are closed.

Your nameYour emailYour text

Kategoriler

Log in
Register
Send message