Our Blog

MicroStrategy kündigt 1 Milliarde US-Dollar Aktienangebot zur Finanzierung des Bitcoin-Kaufs an

by imleme
Crypto

Nur Stunden, nachdem Sie 500 Millionen Dollar für Kryptowährung ausgegeben haben. Sie hat Aktienangebote im Wert von $US, um den Bitcoin-Kauf zu finanzieren, angekündigt.

Am Dienstag schloss das Unternehmen den Verkauf von neu ausgegebenen Schuldverschreibungen an institutionelle Anleger in Höhe von insgesamt 500 Mio. USD ab. Nach Abzug der anfänglichen Rabatte und anderer Ausgaben erwartet MicroStrategy einen Nettogewinn von rund 488 Millionen US-Dollar, der alle in Bitcoin investiert wird, wodurch seine bestehenden 92.079 BTC-Vermögenswerte möglicherweise auf über die 100.000er-Marke erhöht werden, was höher ist als jeder Betrag. das andere börsennotierte Unternehmen der Welt.

Trotz der großen Investition in die Kryptowährung verdoppelte sich MicroStrategy nach wenigen Stunden und kündigte ein Aktienangebot in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar an, um mehr Geld zu sammeln, um mehr Bitcoins zu kaufen. Die Aktienangebote bringen den Gesamtbetrag, der seit dem letzten Jahr aufgebracht wurde, auf 2,1 Milliarden US-Dollar, während die Investitionen des Unternehmens allein im Jahr 2020 rund 3,6 Milliarden US-Dollar schriftlich wert sind. Die Investmentnachrichten unterstützten auch die Erholung von Bitcoin nach oben und sahen die Kryptowährung nach turbulenten Wochen auf 40.000 US-Dollar zurückkehren.

ETH Preisanalyse Juni

Ripple Preisanalyse für Juni

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message