Our Blog

iOS 15 und iPadOS 15 kommen am 20. September an. Wie lade ich das iPhone herunter und installiere es auf meinem iPad?

by imleme
ios15

Apples neueste iOS- und iPadOS-Software-Updates kommen mit neuen FaceTime- und iMessage-Funktionen. iOS 15 und iPadOS 15 So laden Sie das iPhone herunter und installieren es auf Ihrem iPad in unseren Nachrichten.

Apple wird iOS 15 und iPadOS 15 am 20. September veröffentlichen, kündigte das riesige Technologieunternehmen in einer Pressemitteilung am Dienstag an, unmittelbar nach dem Start des iPhone 13, das auch das neue iPhone 13, iPhone 13Pro und iPhone 13 Mini zeigte. Darüber hinaus stellte Apple das neueste iPad, iPad Mini und Apple Watch Series 7 vor. Software-Updates kommen mit einer Reihe von neuen Funktionen für iPhones und iPads.

In diesem Jahr hat Apple neue FaceTime-Funktionen hinzugefügt, mit denen Android- und PC-Benutzer zum ersten Mal beitreten können, und iMessage-Verbesserungen, die es einfach machen, Links und Fotos zu verfolgen, die von Freunden gesendet wurden. Das iPad erhält ein komplettes Homescreen-Makeover, und Multitasking erhält endlich die Unterstützung, die es seit Jahren benötigt.

Im Folgenden erklären wir, wie Sie iOS 15 auf Ihrem iPhone und iPadOS 15 auf Ihrem iPad installieren, wenn die Zeit reif ist.

Bereiten Sie Ihr iPhone oder iPad vor, bevor Sie das Update installieren

Bevor Sie das neueste Update installieren, nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um einige routinemäßige Wartungsarbeiten auf Ihrem iPhone oder iPad durchzuführen. Es hilft nicht nur, ein reibungsloses Update bereitzustellen, sondern Sie geben dabei auch Speicherplatz frei, und wenn bei der Installation des Updates etwas schief geht, steht Ihnen ein neues Backup bereit.

Um Speicherplatz auf Ihrem Telefon freizugeben, stellen Sie sicher, dass Sie Unordnung wie Fotos und Apps beseitigen, die Sie nicht mehr benötigen. Wenn Sie es in letzter Zeit nicht getan haben, sollten Sie ein neues Backup erstellen, damit Sie nichts Wichtiges auf Ihrem Gerät verlieren. (Hier ist eine Anleitung, wie man alles macht.) Sobald Sie dies tun, sind Ihr Telefon und iPad bereit für iOS 15 und iPadOS 15.

Funktionieren iOS 15 und iPadOS 15 mit meinem iPhone und iPad?

Apple hat eine Liste der Geräte veröffentlicht, die empfangen werden, sobald das Update verfügbar ist. Es ist leicht zu erkennen, ob Sie das neue Betriebssystem für die Plattform Ihres Geräts ausführen werden. Wenn auf Ihrem iPhone derzeit iOS 14 ausgeführt wird, können Sie das Update installieren. Hier sind alle kompatiblen Geräte:

GERÄTE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON IOS 15 ODER IPADOS 15


iPhone 12 Mini iPad
Pro 12,9 Zoll (5. iPhone 12 iPad Pro 11 Zoll (3. Generation)

iPhone 12 Pro

iPad Pro 12,9 Zoll (4. Generation) iPhone 12 Pro Max iPad Pro 11 Zoll (2. Generation) Telefon 11 iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation) iPhone 11 Pro iPad Pro 11 Zoll (1. Generation) iPhone 11,9 Zoll (1. Generation) iPhone 11.9 Zoll (4. Generation) iPhone 12,9 Zoll (2. Generation) iPhone 12,9 Zoll (4. Generation) iPhone 12,9 Zoll (2. Generation) Telefon 11,9 Zoll (3. Generation) iPhone 11 Pro iPad Pro 11 Zoll (1. Generation) iPhone 12,9 Zoll (4. Generation)
iPhone
12,9 Zoll (2. Generation) Nächste Generation) Telefon 11,9 Zoll (3. Generation) iPhone 12,9 Zoll (4. Generation) iPhone 12,9 Zoll (4. Generation) i iPhone 11 Pro Max iPad Pro 12,9 Zoll (2. Generation)
iPhone XS iPad Pro 12,9 Zoll (1. Generation)
iPhone XS Max iPad Pro 10,5 Zoll
iPhone XR iPad Pro 9,7-Zoll Zoll iPhone X iPad (8.
Generation)
iPhone 8 iPad (7. Generation).
iPhone 8 Plus iPad (6. Generation)
iPhone 7 iPad (5. Generation)
iPhone 7 Plus iPad Mini (5. Generation)
iPhone 6s iPad Mini 4
iPhone 6s Plus iPad Air (4. Generation)
iPhone SE (1. Generation) iPad Air (3. Generation)
iPhone SE (2. Generation) iPad Air 2
iPod Touch (7. Generation)

So installieren Sie iOS 15 und iPadOS 15


Nachdem das Update am 20. September veröffentlicht wurde (Apple bietet normalerweise Updates um 10 a.m. PT an), installieren Sie es wie jedes andere Software-Update. Es ist eine gute Idee, Ihr Gerät an ein Ladegerät anzuschließen, um sicherzustellen, dass das Update den Akku nicht entleert, und eine starke Wi-Fi-Verbindung hilft, den Prozess zu beschleunigen, ohne Ihren Datentarif eingeben zu müssen. Gehen Sie auf dem iPhone folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Wählen Sie Allgemein aus.
  3. Tippen Sie auf Softwareaktualisierung.

Ihr Gerät stellt eine Verbindung zu den Servern von Apple her und fordert Sie auf, das Update herunterzuladen und zu installieren. Folgen Sie den Anweisungen, um die Installation abzuschließen. Wenn Ihr Gerät neu gestartet wird, wird iOS 15 ausgeführt. Befolgen Sie die gleichen Schritte wie das iPad, um auf iPadOS 15 zu aktualisieren.

iPhone 13 mit 4 neuen Modellen angekündigt, darunter 13 Mini, 13 Pro und 13 Pro Max

Apple stellt neue Updates für die iPad-Serie vor, einschließlich iPad Mini

Apple startet Notfall-Sicherheitsupdate für Spyware-Schwachstelle

Kategoriler

Log in
Register
Send message