Our Blog

Hier ist, was passiert, wenn Sie die Kreditkarte von Amazon verwenden, um nach Angeboten zu suchen

by imleme
Kreditkosten

Sie erhalten eine Geschenkkarte für die Anmeldung und erhalten bis zu 25% Cashback auf ausgewählte Amazon-Einkäufe.

Der Amazon Prime Day ist abgeschlossen, aber wenn Sie immer noch auf der Suche nach Angeboten sind, gibt es einige überzeugende Gründe, die Amazon-eigene Belohnungskreditkarte zu überprüfen.

Die Amazon Prime Rewards Visa Signature Card bringt Ihnen in der Regel 5% Cashback auf Einkäufe bei Amazon und Whole Foods – bei einigen Veranstaltungen wie dem Prime Day erhalten Sie jedoch 6% auf Amazon-Einkäufe zurück. Es ist eine der besten Cash-Back-Kreditkarten, wenn Sie ein regelmäßiger Käufer in diesen Geschäften sind. Und im Moment gibt es noch ein paar andere überzeugende Vorteile. Zuerst wird das Unternehmen bis zu einer Geschenkkarte im Wert von 150 US-Dollar in Ihrem Amazon-Konto ablegen, wenn Sie genehmigt werden. Zweitens können Sie bis zu 25% auf ausgewählte Artikel aus rotierenden Amazon-Kategorien zurückverdienen.

Die Cash-Back-Raten des Prime Reward Visa für Einkäufe in Nicht-Amazon-Geschäften sind nicht so beeindruckend. Sie erhalten nur 2% zurück in Restaurants, Tankstellen und Drogerien und 1% zurück auf andere Einkäufe. Wenn Sie also kein regelmäßiger Amazon- oder Whole Foods-Käufer sind, sind Sie möglicherweise besser dran mit der Citi Double Cash Card, die 2% Cashback auf jeden Kauf bietet (1% beim Kauf plus zusätzliche 1%, wenn Sie für diese Einkäufe bezahlen).

Eine weitere Alternative für den Prime Day ist die Blue Cash Preferred® Card von American Express, die 6% Cashback auf Lebensmittel in US-Supermärkten – einschließlich Whole Foods – auf bis zu 6.000 US-Dollar pro Jahr bietet (danach sinkt die Cashback-Rate auf 1%). Sie können auch 6% Cashback auf ausgewählte Streaming-Service-Käufe, einschließlich Amazon Prime Video, verdienen. Schließlich können Sie bis zu 300 US-Dollar an Cashback erhalten, indem Sie innerhalb der ersten sechs Monate der Mitgliedschaft 3.000 US-Dollar ausgeben. Cashback wird in Form von Reward Dollars erhalten, die als Kontoauszugsguthaben eingelöst werden können. Es gelten die Bedingungen.

Dennoch hat die Amazon Prime Rewards-Karte keine Jahresgebühr und die Berechtigungsanforderungen sind nicht besonders streng. Bewerber mit einem “fairen” Kredit-Score (ca. 580 oder höher) haben gute Chancen, zugelassen zu werden.

Amazon bietet auch eine abgespeckte Version seines Rewards-Visums für Personen an, die keine Prime-Mitglieder sind, aber die Amazon- und Whole Foods-Cashback-Rate beträgt nur 3% und der Anmeldeanreiz ist niedriger: eine Amazon-Geschenkkarte im Wert von 50 US-Dollar. Aber wenn Sie Ihr Amazon-Cashback-Potenzial maximieren möchten, sind Sie wahrscheinlich besser dran, zuerst Amazon Prime-Mitglied zu werden – was $ 119 pro Jahr kostet – und dann die voll ausgestattete Prime-Version der Karte zu beantragen. Da Sie mit der Amazon Prime Rewards Card bis zu 150 US-Dollar als Anmeldebonus verdienen, kann dies Ihr erstes Jahr der Prime-Mitgliedschaft vollständig abdecken, das viele lohnende Vorteilebietet.

Kategoriler

Log in
Register
Send message