Our Blog

Gucci enthüllt zweites Seoul Flaggschiff “GUCCI GAOK”

by imleme
gucci-gaok

Auf seinem Standbein in Südkorea gebaut, eröffnete Gucci kürzlich “GUCCI GAOK”, den zweiten Flagship-Store des italienischen Modehauses in Seoul.

Die neue Lage befindet sich im lebhaften und eklektischen Stadtteil Itaewon in Seoul und feiert das vielfältige Erbe und die Inklusivität der Region.

In Zusammenarbeit mit dem renommierten koreanischen Künstler Seungmo Park ist die Fassade ihres neuen Flaggschiffs von einem imaginären Wald inspiriert. Durch eine Drahtgitteranwendung entdecken Layer eine Licht- und Schatteninteraktion, die symbolisch in den Grenzen zwischen dem Realen und der Illusion reflektiert wird. Der Park versuchte, über bestehende Umweltfragen nachzudenken und die Existenz und Abwesenheit der Natur mit einem vorausschauenden Blick darauf auszudrücken, was verloren gehen kann und was bleiben kann.

Abgeleitet vom koreanischen Wort “gaok”, das traditionelles Zuhause bedeutet, spiegelt das Interieur Alessandro Micheles Vision von Gucci wider und spiegelt den lebendigen und innovativen Geist von itaewon wider. Die warme Atmosphäre bietet eine große Auswahl an Konfidenzbereitschaft, Handtaschen, Koffern, Accessoires, Schuhen, Schmuck und Gucci Décor. Darüber hinaus wird GUCCI GAOK eine Reihe von Sonderaccessoires anbieten, darunter einen Archiv-Baiadera-Druck kombiniert mit dem GG-Motiv.

Bandai Namco kündigt neue ‘Gundam Seed’ Anime, Manga Spiel

 

Comments are closed.

Your nameYour emailYour text

Kategoriler

Log in
Register
Send message