Our Blog

Google baut E-Commerce-Partnerschaften mit Amazon aus

by imleme
Google-Is-Expanding-Amazon

Shopify bietet ein besseres Einkaufserlebnis mit Square, GoDaddy und WooCommerce.

Google fordert einen noch größeren Anteil des digitalen Einzelhandels durch fortschrittliche Partnerschaften mit Shopify, Square und anderen E-Commerce-Ökosystemen und hilft der Plattform, Wettbewerber wie Amazon besser zu übernehmen.

Das Unternehmen kündigte an, dass Nutzer, die Square, GoDaddy und WooCommerce verwenden, in der Lage sein werden, einfach und für Produkte, die nahtlos auf Googles verschiedenen Plattformen verkaufen und dies kostenlos am Donnerstag tun können.

Auf seiner I/O-Konferenz in der vergangenen Woche diskutierte Google erstmals seinen Deal mit Shopify, der 1,7 Millionen Händlern auf seiner E-Commerce-Plattform die Möglichkeit gibt, in Googles digitalem Produktsortiment leichter zu entdecken. Beispielsweise integriert Google Fotos jetzt das Objektiv, damit Benutzer Elemente kaufen können, die aus ihren Alben definiert sind.

Google hat am Donnerstag sein Angebot an E-Commerce-Partnerschaften erweitert und die verschiedenen Möglichkeiten erklärt, wie Einzelhändler sich über Such-, Shopping-, Bilder-, Karten- und YouTube mit Kunden verbinden können. “Bald haben Sie die Möglichkeit, kostenlos zu bearbeiten, wie Ihre Marke bei Google aussehen wird, indem Sie Videos, reiche Lifestyle-Bilder und interaktive Story-Formate verwenden”, sagte Bill Ready, Googles President of Commerce, Payments and NBU, in einem Blogeintrag.

Ready fügte hinzu, dass eine aktuelle Umfrage von 5WPR gezeigt habe, dass 71 Prozent der Verbraucher bei Unternehmen einkaufen wollen, die ihren Werten entsprechen. “Wir haben uns dieses Feedback angehört und nach der erfolgreichen Einführung eines Black-Business-Features Anfang dieses Jahres werden wir bald neue Identitätsfunktionen auf den Markt bringen, einschließlich einer Funktion für Frauen”, sagte Ready.


Das Unternehmen hat auch mehrere neue AR-Funktionen eingeführt, mit denen Kunden sehen können, wie Produkte aussehen, bevor sie einen Kauf tätigen. Google entwickelt auch eine neue Erfahrung, die flexible Zahlungsoptionen einführen und Kunden dabei helfen wird, verschiedene Möglichkeiten zu erkunden, wie sie Produkte in einem bestimmten E-Store kaufen können.

Apple kann in diesem Jahr überarbeitete AirPods veröffentlichen

 

Comments are closed.

Your nameYour emailYour text

Kategoriler

Log in
Register
Send message