Our Blog

First Date Beratung! Wie man bei einem ersten Date gut ist

by imleme
ilk-randevu-ilk-bulusma

Ich bin sicher, wir alle haben diesen Rat gehört: Seien Sie selbst auf einem ersten Date! Aber willst du wirklich raus und ihm von deiner Vergangenheit, deinen Problemen, den Dingen erzählen, die dir gefallen und die nicht mögen?

Du hast ihn gerade getroffen, du kennst ihn nicht gut, und er hat Angst, verurteilt zu werden. All dies macht Sie verletzlich und nervös fühlen. Außerdem gibt es Fragen, die dich nicht sein lassen: Was ist, wenn er dich nicht mag oder du ihn nicht magst? Was ist, wenn Sie beide etwas zu sagen haben? Was ist, wenn die Chemie fehlt? Werden Sie physisch sein? Wird das komisch sein? Etc…

Infolgedessen kann die Erwartung überwältigend sein. Die meisten von uns waren dort, und ich hatte einige harte Momente. Die Beratung aus den jüngsten Erfahrungen ist in dieser Phase wertvoll. Ich hoffe, Sie finden etwas Wertvolles in meinen Tipps, wie Sie selbst sein können, aber besser, bei einem ersten Date.

Wählen
Sie den richtigen Ort, wie viel Zeit Sie planen zu verbringen?

Vermeiden Sie
nicht,

dass Sie
sich als Urteil simieren lassen und halten Sie Ihre emotionale Last aus, nur Sie selbst sein!

WÄHLEN SIE DEN RICHTIGEN STANDORT

Um sich während Ihres Termins wohl zu fühlen, ist es wichtig, sich am gewählten Ort wohl zu fühlen und zu wissen, dass Ihr Partner auch bequem ist. Wenn Sie die Person nicht gut kennen, ist es am besten, dass der Ort eine gegenseitige Wahl ist. Stellen Sie auch sicher, dass der Platz nicht zu laut oder überfüllt ist. So kommt man nicht zum Reden und kennenlernen.

WIE VIEL ZEIT PLANEN SIE ZU VERBRINGEN?

Ein weiterer wichtiger Punkt, der Zu berücksichtigen ist, ist die Zeit, die Sie für Ihr erstes Date aufwenden möchten. Wenn er eine relativ neue Person ist, weiß er vielleicht nicht, ob Sie ihn ansprechen werden, aber Sie haben vielleicht viel zu sagen. Also halten Sie Ihren Plan kurz und süß. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Tag oder die Nacht sehr schnell endet, ist dies ein gutes Zeichen. Das bedeutet, dass Sie eher bereit sind, ein zweites Treffen zu planen.

Planung

Wenn Sie die Person kennen, können Sie natürlich flexibler in Bezug auf Ihren Plan und Standort sein. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie bei der Planung nicht zu weit gehen. Ich habe einmal einen Kollegen vermittelt, den ich sehr gut kannte, und bei unserem ersten Date haben wir uns entschieden, zu diesem großen Sportereignis zu gehen. Es war laut und überfüllt und wir waren warm und verschwitzt, als wir hinausgingen. Erschwerend kam hinzu, dass wir in einen riesigen Ausgangsverkehr gerieten und unser Abendessen absagen mussten. Was als gewagtes Abenteuer geplant war, wurde zum Abenddesaster. Ich fühlte mich wirklich schlecht, weil es alles mein Plan war.

AVOID BEING A JUDGE

Es ist sehr wichtig, wie du selbst sein wirst, aber es ist besser bei einem ersten Date. Bei einem ersten Date liegt die Wahrscheinlichkeit, dass die Person etwas tut, was Ihnen nicht gefällt, immer bei 50 %. Zum Beispiel können Sie die Art von Witz, den Sie nicht mögen, aufbinden oder Ihnen ein Geschenk für ein erstes Date machen, das Sie für zu persönlich oder unangemessen halten. Es ist jedoch am besten, negative Emotionen so viel wie möglich während Ihres Termins zu maskieren. Seien Sie nicht urteilend oder unhöflich, denn die Person fühlt sich wahrscheinlich so verletzlich wie Sie. Wenn Sie es für notwendig halten, etwas zu sagen, ist es am besten, es so positiv wie möglich zu tun, wenn Sie das nächste Mal kommunizieren.

MAKE-UP UND VERSCHLEIß

Ein großer Teil des Selbstvertrauens einer Frau ist zu wissen, dass sie gut für den Abend aussieht. Sowohl Make-up als auch Dressing spielen eine große Rolle. Es ist jedoch leicht, beide Aspekte zu übertreiben, um sich selbst zu transformieren. Es ist keine gute Idee für mich. Anstatt eine Illusion von Deinem Datum zu sehen, musst du davon ausgehen, dass du wissen willst, wer du bist und wie du aussiehst. Kümmern Sie sich wirklich um einen Mann, der anders denkt? Auch hier ist es wichtig, nicht ein anderes “Du” zu sein, sondern ein besseres “Du” zu sein.

Sentimental

Sie können schlechte Beziehungen oder eine gescheiterte Ehegeschichte hinter sich haben, aber das erste Datum ist nicht die Zeit, um Ihre emotionale Last auf Ihren neuen Partner zu entlasten. Es kann sehr unangenehm sein, jemanden dazu zu bringen, ihre Unterstützung für ihre emotionalen Probleme anzurufen, bevor man sie überhaupt kennen lernen kann. Bei dieser Gelegenheit, lassen Sie die Person Ihre helle Seite zu sehen.

SEIEN SIE EINFACH SELBST!

Der Titel des Artikels ist “Wie man sich bei einem ersten Date besser macht”, also scheint dieser Tipp wahrscheinlich überhaupt nicht schlau zu sein! Aber was ich zu sagen versuche, ist, dass man sich so normal und natürlich wie möglich verhalten und handeln muss. In der Regel bei einem ersten Date, Frauen neigen dazu, mehr wie jemand zu handeln, die sie sein wollen, als wer sie sind.

Es ist ein schlechter Trick. Schließlich möchten Sie, dass Ihr Date gefällt, wer Sie wirklich sind, und nicht jemanden, den Sie imitieren. Wenn Ihnen also harte Rockmusik Kopfschmerzen bereitet hat, behaupten Sie nichts anderes.

Vergessen Sie nicht, dass ich nicht möchte, dass Sie eine lange Liste von Hinweisen machen und Ihren Stil in den Prozess drücken. Diese Tipps helfen Ihnen nur zu prüfen, wie Sie Ihren Termin einrichten und wie Sie in der Zwischenzeit handeln möchten.


Your nameYour emailYour text

Leave a Reply

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message