Our Blog

Crypto Exchange FTX sponsert jetzt das TSM E-Sports-Team

by imleme
change-crypto-exchange-e-sports

Hong Kong-basierte Kryptowährung Austausch FTX hat einen Sponsorenvertrag mit unterzeichnet TSM , einem professionellen E-Sport – Team in LA, das er seinen Namen ändern sehen. Der Deal wird im nächsten Jahrzehnt auf 210 Millionen US-Dollar geschätzt und wird dazu führen, dass TSM nun unter dem TSM FTX-Banner konkurriert.

Der Sponsoring-Deal begann nach einem Twitter-Gespräch zwischen dem Geschäftsführer von FTX, Sam Bankman-Fried, und Andy Dinh, einem Gründer von TSM und dem Geschäftsführer der Organisation. Im Gespräch mit der New York Times über den Deal sprach Bankman-Fried über die Überschneidungen zwischen den beiden Gruppen: „Eine riesige Branche zu nehmen und sie dann in einem digitalen Zeitalter neu zu denken: Das ist so etwas wie E-Sport für den Sport, und es ist irgendwie was Krypto für Investitionen und Finanzierungen bedeutet.“

TSM gilt als das wertvollste E-Sport-Team der Vereinigten Staaten, mit Teams, die in über 10 verschiedenen Videospielligen antreten und laut Forbes einen Wert von 410 Millionen US-Dollar haben . Dinh sagte, dass die neue Einnahmequelle in die Gewinnung von Starspielern, die Aufstellung weiterer Teams und die Eröffnung von Büros in China, Europa und Südamerika investiert werden soll, und sagte der New York Times: „Es gibt uns ein starkes Fundament, um unsere Marke weltweit wirklich auszubauen . Wir wollen wirklich ein globales E-Sport-Team sein. Wir müssen investieren, um Stützpunkte an mehreren Orten zu haben.“

Die Nachricht wurde nicht allgemein gut aufgenommen, da Riot Games TSM mitteilte, dass es ihnen nicht erlaubt sei, unter ihrem neuen Namen in die Ligen League of Legends und Valorant einzusteigen oder den Text „FTX“ auf ihren Uniformen zu verwenden.


Your nameYour emailYour text

Leave a Reply

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message