Our Blog

Beste Kryptowährungsbörsen von Oktober 2021

by imleme
Beste Kryptowährungsbörsen von Oktober

Kryptowährungsbörsen machen den Start einfach. Wenn Sie nach dem richtigen Austausch und Ihren persönlichen Finanzzielen suchen, finden Sie hier einige der besten verfügbaren Kryptowährungsaustauschoptionen.

Die besten Kryptowährungsbörsen von Oktober 2021


Beste Insgesamt: Am
besten für
Coinbase Altcoins: Kraken Am besten für Anfänger:
eToro Am besten,
um Zinsen zu verdienen: BlockFi Am besten für den Kundenservice: Coinmama
Am besten für niedrige Gebühren: Binance
Am besten für starke Sicherheit: Gemini


Bestes Gesamtergebnis: Coinbase
Professional

Einfach zu bedienender

Wallet-Service
Belohnungsgewinnfähigkeit Nachteile

Gebühren können
etwas
höher sein Coinbase bietet Zugang zu vielen beliebten Kryptowährungen, einschließlich Altcoins, die an einigen Börsen mehr Altcoins haben. Neben bekannten Kryptos wie Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC) und Ethereum (ETH) bietet Coinbase auch Zugang zu Dogecoin (DOGE), Polkadot (DOT) und Decentraland (MANA). Sie können auf Coinbase zugreifen, um Geld auf dem Desktop und über ihre App zu kaufen, zu verkaufen und auszutauschen. Sobald Sie diese kennen, ist es auch möglich, zusätzliche Belohnungen zu verdienen, indem Sie kostenlose Münzen erhalten und Erträge aus bestimmten Münzen wie Tezos (XTZ) erzielen.

Coinbase erleichtert nicht nur den Einstieg in den Handel und Handel mit Kryptowährungen, sondern bietet auch niedrige Kontomindestbeträge und ermöglicht es Ihnen, Bruchteile beliebter (und teurer) Münzen zu kaufen. Coinbase bietet auch einen Wallet-Service an, mit dem Sie Münzen senden, empfangen und halten können. Sie können unterstützte Paare direkt handeln.

Coinbase bietet eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, während Sie Ihr Kryptowährungsportfolio an einem Ort verwalten, für diejenigen, die nach einer einfachen Möglichkeit suchen, zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln.

Am besten für
Altcoins: Kraken Professional

Eine breite Palette von Münzen

einschließlich
Altcoins Erweiterte Handelsfähigkeit Hohe Sicherheitsstufe Nachteile

Eine begrenzte Anzahl
von
Münzen
und Funktionen in den USA verfügbar Kein Wallet-Service Die Kontofinanzierung kann langsam sein Wenn Sie nach einer Vielzahl von Altcoins suchen, kann Kraken eine gute Wahl sein. Kraken bietet große Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin sowie Zugang zu Dogecoin, Dash (DSH), Monero (XMR), Orchid (OXT) und mehr. Obwohl Kraken eine große Liste von Altcoins bietet, sollte beachtet werden, dass einige in den USA nicht verfügbar sind und einige Münzen wie Ripple (XRP) von US-Bürgern gehandelt werden.

Kraken bietet erweiterte Funktionen wie Margin-Handel und berechnet angemessene Gebühren und Sie können mit dem Desktop oder der App handeln. Sie können jedoch keinen Wallet-Service mit Kraken erhalten, was bedeutet, dass Sie Ihre eigene Krypto-Wallet haben müssen, bevor Sie beginnen.

In den meisten Fällen ist Kraken keine sehr gute Krypto-Handelsplattform für Anfänger. Stattdessen profitieren fortgeschrittene Trader mit Krypto-Erfahrung eher von diesem Austausch.

Am besten für Anfänger:
eToro Professional

Lernen
Sie
von
erfolgreichen Krypto-Händlern Demo-Konto Minimum-Konto Nachteile

Beschränkt
auf krypto-handel Sie können
nur US-Händler
kopieren Eine begrenzte Anzahl verfügbarer Kryptowährungen Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie mit dem Handel mit Kryptowährung beginnen sollen und einige Ideen haben möchten, macht eToro es einfach zu gehen. Mit einem niedrigen Mindestwert und einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, um mit dem Kauf, Verkauf und Handel von Kryptowährungen zu beginnen, macht eToro den Einstieg einfach, egal ob Sie online handeln oder eine App verwenden.

eToro bietet weniger Münzen als einige andere Börsen in den USA. Sie können jedoch auf einige Altcoins wie Cardano (ADA), Dogecoin und Tezos sowie auf große Münzen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin zugreifen.

Darüber hinaus hat eToro einen Social-Trading-Aspekt, mit dem Sie sehen und sogar kopieren können, was andere Investoren tun. Für Anfänger kann dies ein wertvolles Werkzeug sein, mit dem Sie Ideen erhalten und ein paar Tricks lernen können, bevor Sie beginnen. Schließlich bietet eToro ein Demo-Konto an, damit Sie üben können, bevor Sie Ihr eigenes Geld riskieren.

Am besten,
um Zinsen zu verdienen: BlockFi Professional

Möglichkeit,
Zinsen
auf
Krypto-Assets zu verdienen Niedrige Mindestsummen Leihen Sie sich gegen Ihr Portfolio Nachteile

Auszahlungen auf reinen

Zinskonten sind begrenzt FDIC nicht versichert Begrenzte Münzoptionen
BlockFi kann eine gute Wahl sein, wenn Sie Zinsen aus Ihren Kryptowährungsguthaben verdienen möchten. Abhängig von der Münze, in die Sie investieren, können Sie sehr wettbewerbsfähige Zinssätze in Ihren Beständen verdienen.

Es ist auch möglich, Krypto-Belohnungen mit der BlockFi-Kreditkarte zu verdienen. Darüber hinaus können Sie mit BlockFi bis zu 4,5% effektiven Jahreszins gegen Ihr Krypto-Portfolio leihen (Stand 2. August 2021). Sie können online oder über die App auf Ihr BlockFi-Konto zugreifen.

Sie können jedoch Effizienz aus Ihren Krypto-Assets erzielen, aber denken Sie daran, dass BlockFi in seinen Angeboten begrenzt ist. Sie können auf Bitcoin, Litecoin und Ethereum sowie auf einige Stablecoins mit Sitz in den USA zugreifen, aber denken Sie daran, dass selbst wenn Sie von einigen Ihrer Münzen Renditen erhalten, kostenlose Auszahlungen von Ihrem Konto begrenzt sind und das Konto von BlockFi nicht gegen einen möglichen Bankausfall versichert ist.

Am besten für
den Kundenservice: Coinmama Professional

Einfacher
Einstieg
Reaktionsschneller Kundenservice
Umfassende Krypto-Schulungsressourcen Nachteile

Begrenzte

Funktionen für fortgeschrittene Händler Begrenzte Münzangebote
Coinmama ist sehr einfach online zu bedienen und macht es einfach, Ihre erste Kryptowährung zu kaufen, obwohl es derzeit keine App anbietet. Coinmama bietet auch keine Brieftaschen an, so dass Sie sich über Brieftaschen informieren müssen, bevor Sie beginnen.

Wenn Sie jedoch mit den beliebtesten Münzen beginnen möchten, bietet Coinmama Zugang zu Bitcoin, Ethereum und Litecoin sowie beliebten Altcoins wie Dogecoin und Cardano.

Wo Coinmama wirklich glänzt, ist der reaktionsschnelle Kundensupport, der per E-Mail oder Telefon erreichbar ist. Darüber hinaus ist Coinmama für seine umfangreiche Bibliothek mit Bildungsressourcen bekannt. Coinmama schlüsselt verschiedene kryptowährungsbezogene Themen auf und macht sie leicht verständlich.

Am besten für
niedrige Gebühren: Binance Professional

Niedrige
Handelsgebühren
Eine
breite Palette von Altcoins bietet erweiterte Handelsfunktionen Nachteile

Begrenzte Kryptopaare
in
den Vereinigten Staaten Binance ist in einigen Staaten nicht verfügbar und bietet die Möglichkeit, Kryptowährungen online oder über die App zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Diese Börse ist schnell und bietet erweiterte Handelsfunktionen, einschließlich Grafiken. Dies kann für erfahrenere Kryptowährungshändler nützlich sein.

Während Binance weltweit eine große Auswahl an Münzen anbietet, sind die Angebote in den USA begrenzter. Es ist jedoch weiterhin möglich, auf Bitcoin, Litecoin und Ethereum sowie auf beliebte Altcoins wie Dogecoin, Polygon (MATIC) und Tether (USDT) zuzugreifen.

Binance kann eine gute Wahl für das Lohnbewusstsein sein. Binance ist eine der besten verfügbaren Kryptowährungsbörsen, da sie sehr billig ist. Gebühren und Spreads gehören zu den niedrigsten unter den Börsen, was sie für häufige Händler attraktiv macht, die Geld sparen möchten. Darüber hinaus bietet Binance Rabatte für Personen, die ein hohes Handelsvolumen anwenden.

Am besten für
hohe Sicherheit: Gemini Professional

Verfügbar in
allen US-Bundesstaaten Versicherung
in digitalen Assets Verschiedene Krypto-Dienste
Nachteile

Die
Gebühren sind
hoch Es gibt nicht viele verfügbare Kryptowährungen Gemini bietet eine robuste Auswahl an verschiedenen Kryptowährungen und Paaren, wenn auch nicht so viel wie einige andere Börsen. Sie können jedoch auf Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dogecoin und andere beliebte Altcoins zugreifen, indem Sie die Online-Börse verwenden oder in der App handeln.

Nachdem Gemini eine der besten Kryptowährungsbörsen ist, bietet gemini auch eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter eine Krypto-Wallet, eine kommende Kreditkarte und die Möglichkeit, Ihre Vermögenswerte zu verleihen, damit Sie Zinsen auf Ihre Krypto-Guthaben verdienen können.

Gemini liegt bei der Sicherheit auf der nächsten Stufe. Zusätzlich zur Aufbewahrung Ihrer Krypto im Kühlhaus implementiert Gemini eine Reihe von Protokollen, um die Sicherheit zu verbessern, indem sie über viele andere Börsen hinausgehen. Nicht nur das, Gemini sichert seine digitalen Assets und bewirbt sich für Bankprüfungen.

Am besten für Peer-to-Peer: Paxful
Professional



Akzeptiert eine breite

Palette von
Zahlungsmethoden Direkt mit anderen handeln Niedrige Gebühren Es kann für Anfänger schwierig sein Paxful ist eine interessante Börse, weil es Sie mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verbindet, so dass Sie direkt über die Online-Börsenschnittstelle oder eine mobile App handeln können. Paxful verfügt über mehr als 350 Zahlungsmethoden, einschließlich der Möglichkeit, Ihre Kryptowährungskäufe mit Münzen zu finanzieren, die Sie bereits besitzen.

Paxful-Benutzer können nur drei Kryptowährungen kaufen. Sie können Bitcoin, Tether und Ethereum kaufen. Dennoch gibt es mehr als dreißig verschiedene Kryptos, mit denen Sie diese Einkäufe tätigen können, darunter die beliebtesten wie die Bitcoin- und Ethereum-Familien sowie Altcoins wie Dogecoin und Tether. Paxful bietet auch einen Wallet-Service, der es Ihnen leicht macht, Ihre Vermögenswerte zu verwalten.

Wenn Sie Paxful verwenden, zahlen Sie nur eine Gebühr, wenn Sie Münzen verkaufen, aber diese Gebühren können sich manchmal hoch anfühlen. Es gibt auch eine Lernkurve, da Sie möglicherweise nach Angeboten suchen müssen, um den Handel zu finden, nach dem Sie suchen. Obwohl Paxful Schritte unternimmt, um Transaktionen zu sichern, müssen Sie bei der Verwendung von Paxful vorsichtiger vor Betrügereien sein als bei einigen anderen Börsen.

Was ist eine Kryptowährungsbörse?

Kryptowährungsbörsen ermöglichen es Ihnen, digitale Währungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Je nach Umtausch können Sie in Fiat-Währungen wie US-Dollar oder Euro einkaufen. Dies kann die Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte zur Finanzierung Ihres Kontos oder zur Finanzierung per Banküberweisung umfassen. Andere Plattformen ermöglichen es Ihnen, eine Kryptowährung gegen eine andere einzutauschen oder sogar direkt mit anderen Personen einzukaufen.

Die zwei Arten von Börsen, die in Betracht gezogen werden sollten, sind:

Eine zentralisierte Börse ist eine Börse, an der die Börse als Vermittler fungiert und alle Aspekte des Handels verwaltet, und Sie können nur kaufen, verkaufen oder handeln.

Eine dezentrale Börse arbeitet Peer-to-Peer und erfordert, dass Käufer, Verkäufer und Händler sich mit jemandem auf der anderen Seite des Handels zusammentreiben.

Beide Börsen können eine Vielzahl von Münzen anbieten und andere Produkte und Dienstleistungen anbieten. Einige Börsen bieten Wallet-Dienste an, bei denen Sie Ihre Assets speichern können, während andere verlangen, dass Sie Ihre eigene Wallet haben. Eine Brieftasche enthält Ihre privaten Schlüssel, die im Wesentlichen als Passwort fungieren, das Den Zugriff auf Ihre Kryptowährung ermöglicht. Eine gute Brieftasche kann auch Sicherheitsfunktionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung bieten.

Krypto-Handelsplattformen können auch Zugang zu reinen Zinsvermögenswerten, Belohnungen, Kreditkarten und Kreditaufnahmen bieten, abhängig von der von Ihnen gewählten Börse.

So registrieren Sie sich an der Kryptobörse

Jede Kryptowährungsbörse oder Brokerage hat ihre eigenen Anforderungen für die Eröffnung eines Kontos, aber im Allgemeinen müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und andere identifizierende Informationen angeben. Dies gilt insbesondere für in den USA ansässige Konten, die möglicherweise Ihre Sozialversicherungsnummer angeben müssen.

Sie müssen auch eine Finanzierungsquelle haben. Je nach Umtausch handelt es sich dabei in der Regel um ein Bankkonto oder eine Kreditkarte. Einige Börsen ermöglichen es Ihnen jedoch, Geld auf Ihr Konto einzuzahlen, indem Sie vorhandene Krypto-Assets von einer vorhandenen Brieftasche auf die Börse übertragen.

Überprüfen Sie auch, ob die Börse einen Wallet-Service anbietet. Wenn nicht, müssen Sie ihre eigene digitale Brieftasche im Voraus besorgen.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten der besten Kryptowährungsbörsen keine Kontomindestkonten haben, und in einigen Fällen können Sie mit einem relativ kleinen Geldbetrag handeln, in einigen Fällen nur ein paar Dollar.

Weitere Informationen zu bestimmten digitalen Währungen finden Sie in unseren Leitfäden zu:

Wie
man Bitcoinkauft
Wie man Dogecoin kauft
Wie
man in Ethereum investiert Wie man in Litecoin investiert Alternativen

zu Krypto-Börsen Zusätzlich zu den besten Kryptowährungsbörsen, die wir diskutieren, gibt es andere Möglichkeiten, um zu lernen, wie man Kryptowährung kauft und Münzen ausgesetzt ist:

PayPal

PayPal ermöglicht es Ihnen nun, Kryptowährungen zu kaufen, zu halten und zu verkaufen. Die Angebote beschränken sich jedoch auf Bitcoin, Bitcoin Cash (BCH), Ethereum und Litecoin. Sie tätigen Ihren Kauf mit Ihrem persönlichen PayPal oder PayPal Cash-Konto, und dann können Sie Ihr Geld so lange behalten, wie Sie möchten. Es ist sogar möglich, Kryptos zu verwenden, die Sie in Ihrem PayPal Konto aufbewahren, um transaktionen zu bezahlen.

Bargeldantrag

Wenn Sie die Cash App verwenden, ist es möglich, Bitcoin mit Ihrem Guthaben zu kaufen und zu verkaufen. Sie können etwas von einem Bitcoin bekommen, so dass Sie sich keine Sorgen um den hohen Preis machen müssen. Es ist sogar möglich, Bitcoin direkt an jemand anderen in der Cash App zu senden. Beachten Sie jedoch, dass dies die einzige Münze ist, die über die Cash App verfügbar ist.

Lesen Sie unseren Cash App Test, um mehr zu erfahren.

Robinhood

Für diejenigen, die Kryptowährungen handeln möchten, können Sie mit Robinhood Kryptowährungen ausgesetzt sein. Mit Robinhood können Sie Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin SV (BSV), Dogecoin, Ethereum, Ethereum Classic (ETC) und Litecoin handeln.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Münzen nicht wirklich besitzen und keinen Wallet-Service haben. Sie können Ihre Assets nicht an die Brieftasche senden. Stattdessen müssen Sie Ihre Kryptowährung in Fiat konvertieren, bevor Sie fortfahren.

Lesen Sie unseren Robinhood-Test, um mehr zu erfahren.

Wie wählt man die richtige Kryptobörse für Sie aus?

Bei der Auswahl der besten Kryptowährungsbörsen ist es wichtig, Ihre eigenen Bedürfnisse und Anforderungen zu berücksichtigen.

Hier sind einige Punkte, die bei der Bewertung von Kryptowährungsbörsen zu berücksichtigen sind:

Bestehende Kryptowährungen. Stellen Sie sicher, dass die Krypto, an der Sie interessiert sind, an der Börse verfügbar ist. Die meisten der wichtigsten Münzen, wie Bitcoin und Ethereum, werden fast überall verfügbar sein. Aber Litecoins sind möglicherweise nicht so häufig. Die Verfügbarkeit verschiedener Währungen und Handelspaare kann die Liquidität Ihrer Vermögenswerte beeinflussen, was bedeutet, dass es einfacher oder schwieriger sein kann, zu verkaufen, wenn Sie Bargeld benötigen oder woanders investieren möchten.

Wallet-Service. Wenn Sie keine eigene digitale Brieftasche haben und keine eigene Software- oder Hardware-Brieftasche kaufen möchten, sollten Sie eine Börse in Betracht ziehen, die einen Wallet-Service anbietet, damit Sie einen Ort haben, an dem Sie Ihre Krypto speichern können.

Benutzerfreundlichkeit. Finden Sie heraus, ob die Plattform einfach zu bedienen ist. Suchen Sie nach einer benutzerfreundlichen Plattform, die es einfach macht, Transaktionen auszuführen und Ihr Portfolio zu verwalten.

Honorare. Überprüfen Sie die Lohnstruktur, weil sie sehr unterschiedlich arbeiten können. Viele Börsen berechnen basierend auf dem Spread, der die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis darstellt. Andere können eine feste Transaktionsgebühr basierend auf Ihrer Finanzierungsquelle erheben, oder es kann eine Kombination aus Pauschalgebühr und Spread sein. Viele Börsen informieren Sie darüber, welche Gebühr erhoben wird, bevor Sie Ihre Transaktion abschließen.

Andere Dienste und Funktionen. Finden Sie heraus, was Ihnen wichtig ist. Einige Börsen bieten Belohnungsprogramme, die Möglichkeit, Ihre Vermögenswerte zu riskieren, um Zinsen zu verdienen, Kreditkarten, Futures-Handel, Margin-Konten und sogar Kredite basierend auf dem Wert Ihres Portfolios. Entscheiden Sie, was Ihnen wichtig ist und suchen Sie nach einem Austausch, der sie anbietet.

Unsere Methoden

Bei der Festlegung unserer Liste der besten Kryptowährungsbörsen haben wir uns beliebte Dienste und Plattformen angesehen und sie nach einer Reihe von Kriterien bewertet, die wir für den Verbraucher als kritisch erachten. Wir haben nicht alle Dienstleistungen in der Kategorie bewertet. Wir haben redaktionelles Urteilsvermögen verwendet, um festzustellen, für welche Verwendung oder welchen Benutzer jede Kryptowährungsbörse am besten geeignet ist.

Verfügbare Münzen: Wir haben die Verfügbarkeit von Münzen untersucht und nach Börsen gesucht, die Zugang zu den beliebtesten und am häufigsten gehandelten Münzen und Altcoins bieten.

Benutzerfreundlichkeit : Wir haben überlegt, ob die Nutzung eines Kaufs einfach ist, seine Funktionalität und wie zugänglich er online und über die App ist.

Gebühren: Wir haben uns die Gebührenstrukturen und -sätze einschließlich der Spreads angesehen.

Wallet-Dienste: Nicht jede Börse bietet einen Wallet-Service an, daher haben wir bewertet, ob Wallets bereitgestellt werden.

Andere Funktionen und Dienste: Neben dem Kryptowährungshandel haben wir uns auch andere Dienste und Funktionen angesehen, darunter Belohnungsgewinne, Staking, Kreditkarten und Margenhandel.


Obwohl nicht umfassend, glauben wir, dass unsere Liste eine Vielzahl von Optionen bietet, die die meisten Menschen, die an Krypto interessiert sind, je nach verschiedenen Bedürfnissen ansprechen können. Es besteht eine gute Chance, dass Sie mit dieser Liste einen Platz für Sie finden.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was ist der beste Kryptowährungsaustausch?

Es gibt keine Antwort darauf, was die beste Kryptowährungsbörse oder die beste Bitcoin-Börse ist. Wir haben eine Liste vorgestellt, von der wir denken, dass sie großartige Kryptowährungshandelsplattformen sind, aber die beste Börse für Sie wird die Münzen anbieten, an denen Sie am meisten interessiert sind, und Funktionen und Funktionen bieten, die Ihren Vorlieben und Ihrer individuellen Finanzstrategie entsprechen.

Was ist der Unterschied zwischen Krypto-Austausch und Krypto-Wallet?

Eine Kryptobörse ist ein Ort, an dem Sie Token kaufen, verkaufen oder austauschen können. Auf der anderen Seite ist eine Krypto-Wallet ein Ort, an dem Sie Ihre digitalen Assets halten können. Einige Börsen bieten Wallet-Dienste an, so dass Sie über die Börse eine Wallet-Adresse haben können. Allerdings bieten nicht alle Börsenplattformen Wallet-Dienste an, wenn Sie also Ihre digitalen Assets verwalten möchten, benötigen Sie eine separate Krypto-Wallet.

Welche Kryptobörse hat die niedrigsten Gebühren?

Es ist schwer zu bestimmen, welcher Aktienmarkt die niedrigsten Gebühren hat, aber Binance ist für seine niedrigen Gebühren bekannt. Während die Spreads und Gebühren von Binance niedrig sind, können andere Börsen, wie Coinbase, je nach Fondsquelle einen Prozentsatz der Transaktion und eine Pauschalgebühr erheben. Vergleichen Sie sorgfältig die Gebührenstrukturen, um zu verstehen, wie Ihnen die idealen Transaktionen oder Einkäufe in Rechnung gestellt werden, die Sie tätigen möchten.

Ist Kraken besser als Coinbase?

Ob Kraken besser ist als Coinbase, hängt von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab. Im Allgemeinen kann Kraken eine bessere Wahl für fortgeschrittene Händler sein, da es Funktionen wie den Margin-Handel über die Börse hat. Coinbase kann jedoch für Anfänger und Gelegenheitshändler besser sein. Coinbase bietet keine Krakens an, wenn es eine Brieftasche anbietet, und Coinbase kann für weniger fortgeschrittene Händler einfacher zu starten sein. Weitere Informationen finden Sie unter Kraken vs. Coinbase usw. Schauen Sie sich unseren Zwillinge-Vergleich an.

Die Essenz des Wortes

Egal, wann Sie investieren, Sie können Ihr Geld verlieren. Krypto ist jedoch ein besonders volatiler Markt, da es sich um eine neue Klasse von Vermögenswerten handelt.

Es gibt eine Reihe von Kryptowährungsbörsen, die Ihnen helfen können, mit dem Handel zu beginnen und das Beste aus Ihrem Geld zu machen. Aber das Erlernen der Grundlagen der Einzahlung ist ein guter erster Schritt, bevor Sie jemanden mit Kryptowährung riskieren.

Wenn Sie mit der Verwendung von Kryptowährung beginnen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen und den Betrag Ihres Portfolios in Bezug auf diese Anlageklasse begrenzen. Mit dem richtigen Ansatz und dem Wissen, wo Krypto in Ihre Gesamtstrategie passt, können digitale Währungen eine unterhaltsame und intelligente Investition sein.

Kategoriler

Log in
Register
Send message