Our Blog

Anleitung: Benutzerdefinierte Spiele und Symbole zu Steam hinzufügen

by imleme
nasil-yapilir

Wenn die meisten Ihrer Spiele auf Steam verfügbar sind und Sie es gewohnt sind, die Plattform zum Organisieren und Starten Ihrer Spiele zu verwenden, möchten Sie möglicherweise auch Ihre Nicht-Steam-Spiele zur Plattform hinzufügen. 

Glücklicherweise bietet Valve diese Option an, ohne dass zusätzliche Software heruntergeladen oder sogar die Plattform optimiert werden muss. Die Schritte sind einfach und lassen Sie nicht nur Spiele hinzufügen und bearbeiten, sondern auch Ihre eigenen benutzerdefinierten Symbole und Grafiken für sie und sogar Ihre Steam-Spiele festlegen.

Um zu beginnen, öffnen Sie Ihren Steam-Client, klicken Sie auf die Registerkarte Spiele und wählen Sie die Option “Ein Nicht-Steam-Spiel zu meiner Bibliothek hinzufügen …”. Die angezeigte Liste enthält sowohl Ihre Nicht-Steam-Spiele als auch alle anderen Programme, die Sie möglicherweise installiert haben. Dies liegt daran, dass Steam selbst eine Reihe von Anwendungen unterstützt und Sie möglicherweise etwas wie Game Booster in Steam integrieren möchten. Sie müssen das Kontrollkästchen neben den Spielen oder Programmen aktivieren und dann die Option “Ausgewählte Programme hinzufügen” auswählen.

Das erste, was Sie bemerken werden, ist, dass Steam kein Artwork für Ihr benutzerdefiniertes Spiel bereitstellt, wie es bei Spielen der Fall ist, die Sie auf der Plattform kaufen. Es bietet ein kleines Symbol aus der ausführbaren Datei in der Listenansicht für die meisten Spiele. Wenn nicht, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel klicken und zum Eigenschaftenfenster gehen und ein Symbol dafür auswählen. Seine Abmessungen sollten auf der Schachtel angegeben sein.

Es wird das extrem kleine Symbol der ausführbaren Datei verwendet, das in anderen Anzeigemodi entweder keine Symbole hat oder offensichtlich nicht gut aussieht. Das Hinzufügen von benutzerdefinierten Symbolen zu anderen Anzeigemodi ist sehr einfach. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie “Benutzerdefiniertes Bild festlegen”. Durchsuchen Sie dann Ihren Computer nach den gewünschten Bildern. Die meisten Spiele haben zumindest einige Boot-Images in ihren Ordnern, damit Sie diese auswählen können. Beachten Sie, dass Sie, obwohl die empfohlenen Größen 460 × 215 sind, ein Bild jeder Größe hinzufügen können und Steam die Größe an die Box anpasst.

Sie haben vielleicht auf den Bildern bemerkt, dass ich Don’t Starve zu Steam hinzugefügt habe. Obwohl das Spiel tatsächlich auf der Plattform angeboten wird, habe ich es bei GOG gekauft, nicht bei Steam. Obwohl Steam dies tut, bietet es seine Originalkunst nicht an, da es keine Dateien über die Plattform herunterlädt. Erwarten Sie nicht, dass Spiele, die auf Steam verfügbar sind, Grafiken enthalten, weil sie dies nicht tun. Wenn Sie jedoch diese einfachen Optionen befolgen, können Sie alle Ihre Spiele organisieren und sogar benutzerdefinierte Bilder für sie festlegen. Machen Sie sich also keine Sorgen.

Gewusst wie: Überprüfen Sie, ob Ihr Computer jedes Spiel ausführen kann

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message