Our Blog

13 Beste WordPress SEO Plugins

by imleme
wordpress

Optimieren Sie Ihre WordPress-Website ist ein Muss, und Plugins können Ihre Arbeit einfacher machen. Hier sind 13 der nützlichsten WordPress SEO Plugins.

Die Optimierung Ihrer Präsenz im Web ist nicht mehr nur eine “nette Sache zu haben” Option. Ein absolutes Muss.

In einer Umgebung, in der Millionen von aktiven Benutzern gleichzeitig über das Internet interagieren, ist es unvermeidlich, dass Sie sich in all dem Lärm verlieren, wenn Sie keine Schritte unternehmen, um relevant zu bleiben.

Hier kommt die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ins Spiel.

SEO bezieht sich auf die Schritte, die Sie ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Website oder Seite das erste ist, was angezeigt wird, wenn ein Benutzer ein bestimmtes Keyword eingibt.

Der Nutzen ist enorm. Sie werden eine deutliche Zunahme des Engagements sehen, mehr Leads erstellen, mehr verkaufen und Ihre Rentabilität verbessern.

Der Wettbewerb um die Top-Bio-Suchergebnisse ist jedoch hart. Aufgrund der niedrigen Einstiegsbarriere kann jeder eine Website erstellen und optimieren, um sie besser auf Google oder Bing zu sortieren.

Was das Beste von anderen unterscheidet, ist die clevere Umsetzung bestimmter Strategien sowie der Einsatz von Tools, die die Optimierung wesentlich effizienter machen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre WordPress-Website am besten für SEO optimieren können, einschließlich Tools, die diese Reise erheblich erleichtern werden.


Voraussetzungen für WordPress SEOBevor sie in die wilde und wunderbare Welt der WordPress SEO-Tools eingetaucht sind, ist es wichtig, die Grundlagen richtig zu bekommen.

SEO-Plugins sind Funktionen, die Sie zu einem bereits durchdachten und vorgestellten Paket hinzufügen. Diese Plugins sind nicht Magie und wird sicherlich nicht sensationelle Ergebnisse produzieren, wenn das Fundament, das sie ertragen müssen, nicht solide ist.

WordPress gilt als eine großartige Website für SEO-Optimierung, da es Content Management Systeme (CMS) hat, die den gesamten Prozess super einfach und intuitiv machen.

Nutzen Sie diese Benutzerfreundlichkeit und stellen Sie sicher, dass die Inhalte, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, qualitativ hochwertige und mehrwertige Inhalte sind.

Denken Sie daran, dass kein Plugin Ihnen helfen kann, wenn Ihre Seite keine großartigen Informationen bietet. Selbst wenn Sie Leute auf Ihre Website anziehen, werden sie wahrscheinlich nicht sehr lange da sein.

Es ist auch wichtig, Themen/Vorlagen zu verwenden, die sauberen Code enthalten, weil es SEO hilft.

Eine weitere wichtige Sache zu erwähnen ist, dass Sie definitiv nicht jedes Add-on in dieser Liste benötigen. Diese sind nur, um Ihnen eine Vorstellung von den verschiedenen Optionen und was sie bieten.

Es ist gut genug, nur eine der Kategorien zu wählen, vor allem, wenn Sie neu in der Optimierung sind.

Lassen Sie sich nicht in der ganzen Technologie verfangen, denn Sie können potenziell den Punkt der Überwältigung und Erfahrung Analyse Lähmung erreichen (das heißt, Sie werden so in Dingen gefangen, dass Sie keine Fortschritte in dem, was Sie versuchen, zu erreichen)

Am Ende des Tages, behalten Sie die Grundlagen im Auge, egal wo Sie gerade sind.

WordPress Public SEO Plugins

Diese Tools wurden entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihre einfache WordPressin eine SEO-Maschine zu verwandeln. Sie helfen Ihnen, Ihre Website zu optimieren, Ihnen Empfehlungen zu geben und nach Schlüsselwörtern zu suchen.

Yoast SEO

Yoast SEO ist ein Branchenfavorit mit Tausenden von glühenden Bewertungen. Es ist ein Premium-Add-on, das einfach zu bedienen und zu verstehen ist, während es eine unglaubliche Anzahl von leistungsstarken Funktionen bietet.

Zu diesen Funktionen gehören:

Interne Verbindungsempfehlungen.

Fokussierte Keyword-Berichte.

Ein Seiten- und Inhaltsanalysetool.

Integrierter Routing-Manager (für Fehler 404 URLs).

XML-Sitemaps .

Das Seitenanalysetool von Yoast ist sehr nützlich, da es eine umfassende Momentaufnahme der Funktionsweise Ihrer Seite bietet.

Lesbarkeit, Länge des Inhalts, Unterqualifikationen, Schlüsselwortdichte, Titel-Tags und Meta-Beschreibung werden unter anderem analysiert, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Alles in einem SEO Pack-All-in-One SEO Pack

Seit dem Datum, an dem dieser Beitrag geschrieben wurde, wurde das All-in-One SEO Pack mehr als 74 Millionen Mal heruntergeladen und hat sich als super-featured WordPress Plugin perfekt für Anfänger und Experten verfestigt.

Das Plugin bietet:

Unterstützung für Google Accelerated Mobile Pages.

XML Sitemap-Unterstützung.

Google Analytics-Unterstützung.

Eine integrierte API.

Routing-Manager.

Integration mit E-Commerce-Websites wie Shopify.

Automatische Blogtiteloptimierung .

Automatische Meta-Tags.

Erfahrenere Benutzer können auch benutzerdefinierte Titel, Tags, Metabeschreibungen und Schlüsselwörter basierend auf ihren Anforderungen erstellen.

Premium SEO Pack

Das Premium SEO Pack bietet ein paar super-nützliche Module, die Sie sowohl in kostenlosen als auch kostenpflichtigen Versionen nutzen können. Eine ziemlich vernünftige 44 $ für eine reguläre Lizenz gibt Ihnen:

Fokus-Keyword-Analyse.

Private persistente Verbindungen.

Seite SEO Berichte und Partituren.

Seitenanalyse und Empfehlungen.

Stichwortvorschläge.

404 Aufrufe.

Ein W3C-Prüfer.

Massenoptimierung.

Lokale SEO.

Eine Video-Sitemap.

Das Preisschild kann höher sein als andere Dienste auf dieser Liste, aber die Funktionen und Anpassbarkeit Premium SEO Pack bieten mehr als rechtfertigt es.

WordPress ist eine gute Wahl für erfahrene SEO-Experten, die ihre Websites auf die nächste Ebene bringen wollen.

SEOPressor Connect

Dieses Plugin nimmt Ihre wichtigsten SEO-Daten und organisiert sie in einem einzigen intuitiven Dashboard. Das Dashboard bietet unter anderem einen Einblick in die Sichtbarkeit der Suchmaschine Ihrer Website.

Aber das wichtigste Verkaufsargument von SEOPressor ist, dass sie kontextbezogene Inhalte anstatt Keywords betonen.

Ein Abonnement im Wert von 9 USD pro Monat bietet Ihnen:

Automatische interne Verbindung.

Ablesbarkeitsbewertung.

Überoptimierungssteuerung (irrelevante Schlüsselwörter, Überfüllung usw.).

XML-Sitemap-Builder.

Dynamische Spinnensteuerung.

Die Lernkurve ist steil, aber dieses professionelle Tool ist ein Standbein in fortgeschrittenen SEO-Prozessen.

Semrush

Semrush ist ein unglaublich beliebtes WordPress-Plugin, das von SEO-Experten, Vermarktern, Bloggern und Unternehmen aller Größen gemocht wird.

Sie können Semrush verwenden, um organische Keywords und Begriffe zu sortieren, und die Wettbewerbs-Forschungsfunktion des Add-ons ermöglicht es Ihnen, die Rankings Ihrer Mitbewerber zu vergleichen und neue Begriffe zu finden, um mit ihnen Schritt zu halten.

Semrushseo Writing Assistant Tool verbessert auch Ihre gesamten Website-Inhalte, indem es Ihnen hilft, suchfreundlichere Inhalte zu schreiben. Es tut dies durch enge Integration mit WordPress.

Squirrly SEO

Squirrly SEO hat über 3 Millionen Downloads und durchweg gute Bewertungen. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum. WordPress-Plugin hat über 200 Funktionen, um Ihnen zu helfen, Ihre Inhalte mit Updates zu optimieren, die Ihre Inhalte auf dem neuesten Stand halten.

Anstatt alles aufzulisten, was das Programm zu bieten hat, ein unglaublich detailliertes Video, das alles enthält, was die Entwickler durch sich selbst gehen :

Die App verfügt über Abonnement-Stufen ab 20 $ für Ihren ersten Monat und steigt von dort, abhängig von Ihrem Nutzungsstatus und Anforderungen.

WordPress Site Rate Plugins

Sie haben Ihre Website sorgfältig für Keywords und Suchtrends optimiert, und jetzt haben Sie einen stetigen Strom von Besuchern, die auf Ihre WordPress-Website strömen. Aber Sie sind nicht fertig. Nichts verzögert neue Leser bis zu langsamen Ladezeiten und unoptimierten Inhalten.

Untersuchungen zeigen, dass 53 % der mobilen Nutzer gehen, wenn die Website länger als 3 Sekunden benötigt, um geladen zu werden, und 87% der Online-Einkaufswagen verlassen werden, wenn die Ladezeit 2 Sekunden überschreitet.

Diese Daten beweisen, dass die Geschwindigkeit Ihrer Website ein unglaublich wichtiger Teil des Produktivitätsrätsels ist, und dass die Nichtbeachtung davon einen schlechten Geschmack im Mund Ihres Kunden hinterlassen kann.

Glücklicherweise werden die folgenden WordPress-Plugins Ihnen helfen, Ihre Website schnell und gut für die kommenden Jahre zu optimieren.

W3 Super Cache

W3 Super Cache ist ein großartiges Tool, um Ihnen zu helfen, Ihre WordPress-Website zu beschleunigen. Es wurde von der Firma für WordPress selbst verantwortlich gemacht, so dass Sie wissen, dass die Qualität hervorragend sein wird.

Das Plugin verwaltet die Cache-Dateien Ihrer Website, um sicherzustellen, dass die Leistung nicht beeinträchtigt wird. Dies erhöht die Website-Geschwindigkeit und ermöglicht dem Endbenutzer eine bessere Erfahrung zu haben.

Google verwendet auch Website-Geschwindigkeit und Cache-Metriken in seinem Sortieralgorithmus , so dass Ihr Ranking höher oder niedriger sein kann.

Oh, das ist richtig, und dieses Plugin ist völlig kostenlos zu verwenden.

Mediendatei-Renamer

Während dieses Plugin nicht die Geschwindigkeit Ihrer Website hilft, hilft es sicherlich, die Zeit zu reduzieren, die es braucht, um Ihre Bilder und Dateien zu optimieren. Zwischen großen Websites rückwärts zu gehen und Dateinamen und Attribute zu überprüfen, ist eine große Herausforderung.

Media File Renamer behebt dieses Problem, indem Mediendateien durch Bildunterschriften umbenannt werden. Wenn eine Bilddatei aktualisiert wird, wird die gesamte Website aktualisiert, um diese Verweise einzuschließen.

Die kostenlose Version des Plugins ist ein automatischer Renamer, also, wenn Sie Ihren Namen manuell überprüfen lassen möchten, müssen Sie die professionelle Version ab 24 $ für das Jahresabonnement erhalten.

WP Smush

Dieses einfache Plugin ermöglicht es Ihnen, die Bildgrößen auf Ihrer Website einfach und intuitiv zu reduzieren, ohne die Integrität oder Qualität des Gesamtbildes zu komprimieren.

WP Smush unterstützt alle gängigen Dateiformate, einschließlich JPEG, GIF und PNG. Es bietet auch:

Entfernen von nicht verwendeten Farben aus Bildern.

Kompatibilität mit anderen Add-Ons.

Entfernen von Metadaten aus JPEG-Bildern.

Fähigkeit, mehr als 50 Bilder gleichzeitig zu verarbeiten.

Die Möglichkeit zu bestimmen, welche Bilder Ihre Website verlangsamen.

Dieses Video vom Entwickler führt Sie gut durch den Prozess.

WP-optimiert

Wp-Optimize, ein weiteres einfaches Tool in der Liste, ermöglicht es Ihnen, die Datenbank Ihrer Website zu optimieren und zu organisieren. Das Plugin hat mehr als 17 Millionen Uploads und eine hohe Punktzahl, so dass die Qualität unbestreitbar gut ist.

Wp optimiert neben der Reinigung und Optimierung Ihrer Datenbanken auch:

Programmierte automatische Bereinigungen für Revisionen, unerwünschte Kommentare, gelöschte Inhalte usw.

Zusammenführen von MySQL-Tabellen.

Datenbankstatistikübersicht.

Bildkomprimierung.

Detaillierte Kontrolle über spezifische Optimierungen.

Mobile Optimierung

Der weitaus größte Teil der weltweit produzierten und verbrauchten Inhalte wird auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets hergestellt.

Wenn Sie Ihre Website nicht für mobile Geräte optimieren, wird dies eine große Abschreckung für Ihren langfristigen Erfolg sein. Wie bereits erwähnt, ist Geschwindigkeit wichtig, damit Websites wettbewerbsfähig bleiben, und mobil-freundlich zu sein ist ein weiterer wichtiger Teil der Gleichung.

Die folgenden Plugins werden dazu beitragen, Ihre Website mobiler zu machen, so gibt es keinen Grund, warum Besucher nicht auf der Website bleiben sollten.

WP Touch Pro

WP Touch Pro ist eine offensichtliche erste Wahl für diese spezielle Kategorie von Add-ons. Mit über 13 Millionen Downloads ist dieses Tool zu einem Standbein für fast alle geworden.

Es ersetzt Ihre Website durch ein benutzerfreundliches, mobiles Design. Diese Änderung verbessert die Website und macht es einfacher und schneller zu lesen.

Es platziert ein mobiles-freundliches Thema auf Ihrer Website, ohne Ihr bestehendes Thema zu opfern. Ihr Inhalt und Ihre URL bleiben unverändert.

Das Plugin optimiert Ihre Inhalte für verschiedene Bildschirmgrößen. Im Screenshot oben können Sie nur einige der anpassbaren Optionen der App sehen.

Wenn Sie mehr Überprüfung wollen, WP Touch Pro wird tatsächlich von Google selbst empfohlen, so dass die Anwendung kann bedeuten, dass Ihre Website in Suchrankings besser abschneidet.

Autoptimize – Auto Optimize

Unabhängig davon, ob Ihre Website von Unternehmen wie GoDaddy oder nur durch WordPress.com gehostet wird, autoptimize ist ein großartiges Plugin, das hilft, die allgemeinen Web-Upload-Geschwindigkeiten Ihrer Website zu verbessern.

Dies geschieht durch Optimieren der Datenbank, Löschen Ihrer Caches und Zusammenstellen von Skripts. Diese Änderungen können die Ladezeiten Ihrer Website um bis zu 30 % reduzieren.

Dies ist eine enorme Verbesserung gegenüber jeder Metrik und stellt sicher, dass Ihre Besucher Ihre Website aufgrund der langsamen Ladezeiten nicht verlassen.

Das Plugin ist sehr einfach zu bedienen mit zahlreichen Preismodellen zur Auswahl.

WordPress Analytics Plugins

Wissen ist Macht, und diese Erklärung sollte im Vordergrund bei allem stehen, was Sie als Website-Besitzer tun. Die Daten lügen nie und sagt Ihnen kalte Wahrheiten darüber, wie Ihre Website geht und die Verbesserungen, die Sie machen müssen.

Google Analytics ist der beste Weg, dies zu verstehen, und wenn richtig verwendet, WordPress kann Ihnen helfen, effektive Strategien für Ihre Website-Erfahrung zu erstellen. Plugins, die diese Daten optimieren sollen, sind daher eine gute Idee.

Wissen ist die halbe Schlacht, und mit diesen Add-ons werden Sie in guten Händen sein.

Monster Insights – Monster-Informationen

Ohne MonsterInsights kann keine Liste der Google Analytics-Plugins erstellt werden. Die App hat mehr als 85 Millionen Downloads aller Zeiten und ist aus guten Gründen sehr beliebt.

Ein großer Vorteil von MonsterInsights ist, dass es sehr einfach zu installieren ist und sicherlich keine Programmierkenntnisse erfordert.

Wenn Sie mit der Arbeit beginnen, sagt Ihnen das Plugin genau, wie Besucher auf Ihre WordPress-Website gelangen. Es kann Ursachen, Umleitungen, Keyword-Suchen oder ein Backlink sein, der Sie leitet.

Diese Daten können Ihnen helfen, Schwachstellen zu identifizieren oder Trends zu optimieren, um Besucher dazu zu bringen, auf Ihre Website zu strömen. Mit MonsterInsights können Sie Auch Ihre Besucher besser kennenlernen. Sie können herausfinden, ob Sie alter, land, geschlecht und sogar welchen Browser sie verwenden.

Diese Daten stammen aus dem MonsterInsights Website Audience Report und können bei der Planung neuer Kampagnen und Strategien sehr nützlich sein.

Sie können MonsterInsights auch verwenden, um zu sehen, welche Art von Inhalten Zielgruppen suchen und wie groß sie nach demografischen Informationen sind.

Diese Funktionen sind nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um die breite Palette von Werkzeugen geht, die monsterInsights bietet. Es ist ein wirklich Must-Have-Tool für alle, die mehr über ihre Website und SEO-Prozesse wissen wollen.

Google Analytics Dashboard (Genaue Metriken) (Tam Metrikler)

Nach 29 Millionen Downloads ist das Google Analytics Dashboard eine kluge Wahl für ein hochwertiges Google Analytics-Plugin. Die Erfindung von Exact Metrics, dieses leistungsstarke Tool zeigt intuitiv Ihre Daten auf Ihrem WordPress-Dashboard.

Die Installation des Plugins ist ein wenig komplizierter als andere Optionen, aber es lohnt sich die Mühe.

Dieses Plugin zeigt Ihnen nicht nur die sofortigen Exit-Raten, Ansichten, Keywords, etc., sondern gibt Ihnen auch nützliche Echtzeit-Statistiken. Sie können Ihre Besucher und den Verkehr so überwachen, wie es ist.

Google Analytics Dashboard by Exact Metrics ist auch mit Downloads mehrerer Standorte und mehreren Google Analytics-Konten kompatibel.

Analytify – Analysieren

Was ist, wenn Sie eine Option wollen, die so nützlich wie die anderen ist, aber viel einfacher und leichter zu verstehen ist? Hier kommt Analytify ins Spiel.

Dieses beliebte WordPress-Plugin vereinfacht Google Analytics Daten, so dass Sie besser verstehen können, was auf Ihrer WordPress-Website mit nur einem kurzen Blick vor sich geht.

Die Benutzerfreundlichkeit beginnt mit dem Setup, das einen einfachen Authentifizierungsprozess mit nur einem Klick erfordert. Sobald Sie mit der Arbeit beginnen, zeigt die App Ihre Analysedaten direkt auf Ihrem WordPress-Dashboard an.

Analytify, wie seine Zeitgenossen, hilft, Ihren Website-Traffic und SEO zu verbessern, indem Sie eine Vorstellung davon, wie sie bestimmte Verbesserungen zu machen.

Sie können mehr über Ihre Zielgruppe, Likes und Abneigungen, Aufbewahrungsraten, Engagement und Liste erfahren. Wenn Sie all dies wissen, können Sie bessere, spezifischere Marketingstrategien entwickeln.

Analytify stellt Ihnen auch automatische E-Mail-Berichte über all diese Metriken zur Verfügung.

Ihre SEO-Bemühungen auf die nächste Stufe heben

Diese Add-Ons funktionieren nur, wenn Sie sie tun. Dies sind Werkzeuge, die Entwickelt wurden, um Ihre Arbeit zu erleichtern, aber sie können niemals das Fundament ersetzen, das gelegt werden muss, um irgendeine Wirkung zu erzielen.

Lassen Sie sich nicht über Optionen verwirren und priorisieren Sie immer Ihre Arbeit oder persönliche Ziele in allem, was Sie tun.

Verwenden Sie Ihre individuellen Anforderungen, um zu bestimmen, welches Add-on die beste Wahl für Sie ist, und verwenden Sie es, um das zu tun, wofür sie entwickelt wurden.

Es braucht Zeit, um jeden Prozess zu optimieren, und Ihre Website ist nicht anders. Aber mit diesen Tools und den Informationen, die Sie bereits haben, werden Sie einen Schritt näher sein, um Ihre ehrgeizigsten WordPress SEO Ziele Realität zu machen.


Your nameYour emailYour text

Leave a Reply

Categories

Kategoriler

Log in
Register
Send message